Obersorbisch lernen online dating

Rated 3.86/5 based on 552 customer reviews

Das älteste schriftlich überlieferte Sprachdenkmal des Obersorbischen ist der „Burger Eydt Wendisch“, ein Bürgereid der Stadt Bautzen aus dem Jahr 1532.

Eine sorbische Literatur entstand erst im Zusammenhang mit der Reformation, die zu ihrer Ausbreitung auf die sorbische Volkssprache angewiesen blieb.

Kreisvolkshochschule Bautzen Regionalstelle Bautzen Dr.-Peter-Jordan-Str. 21 02625 Bautzen Tel.: 03591 27229-0 Fax: 03591 27229-19 E-Mail: [email protected] Kamenz Macherstr.

Die sorbische Sprache (kurz Sorbisch, veraltet Wendisch, Lausitzserbisch, in beiden Standardvarietäten serbšćina) ist die Gesamtheit der sorbischen Dialekte.

Später kamen Sprachverbote hinzu: 1293 wurde das Sorbische in Bernburg (Saale) vor Gericht verboten, 1327 in Altenburg, Zwickau und Leipzig, 1424 in Meißen.

Weiterhin gab es in vielen Zünften der Städte des Gebietes die Vorschrift, nur deutschsprachige Mitglieder aufzunehmen.

Es erscheinen die Tageszeitung Serbske Nowiny auf Obersorbisch und die niedersorbische Wochenzeitung Nowy Casnik, außerdem die religiösen Wochenschriften Katolski Posoł und Pomhaj Bóh.

Monatlich erscheinen die Kulturzeitschrift Rozhlad, je eine Kinderzeitschrift in ober- und niedersorbischer Sprache (Płomjo bzw.

Nach Ansicht von Sprachexperten wird das Obersorbische das 21. Heutzutage wird an 25 Grundschulen und mehreren weiterführenden Schulen Sorbisch unterrichtet.Experten des Handschriftenzentrums der Universität Leipzig stellten den sensationellen Fund am 13. Die Randnotiz, die somit als ältester sorbischer Sprachbeleg gelten dürfte, lautet: „Ach moyo luba lubka / biß weßola thy sy / my luba“ (übersetzt: „Ach meine liebe Liebste, sei fröhlich, du bist mir lieb“). Das Kerngebiet der Milzener und Lusitzer, zwei der etwa zwanzig sorbischen Stämme, die im Gebiet der heutigen Lausitz lebten, war von deutschsprachiger Neusiedlung und rechtlichen Beschränkungen nur wenig betroffen. Jahrhunderts durch die Tätigkeit der evangelischen Wendischen Prediger-Collegien in Leipzig und Wittenberg.Als in Prag das Lausitzer Seminar, ein Konvikt für den katholischen Priesternachwuchs, errichtet wurde, entstand dadurch eine wichtige Verbindung zur tschechischen Sprache und Nationalität. auf der Internetseite der Kreisvolkshochschule Bautzen! Auf unserer Internetseite können Sie bereits im neuen Programm stöbern und sich zum gewünschten Kurs anmelden! Die gedruckte Programmzeitung für das Frühjahrssemester 2018 wird ab dem in den Geschäftsstellen der VHS, Bürgerbüros, Stadt- und Gemeindeverwaltungen sowie in den Filialen der Sparkasse erhältlich sein.

Leave a Reply